Wetterrückblick: Österreichwetter-2016

Österreichwetter im Dezember 2016 02.01.2017

Dezember in Österreich war trocken, mild und sonnig »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG: Es war der zweitsonnigste Dezember seit Messbeginn (+60 Prozent Sonnenstunden). Die Niederschlagsmenge lag österreichweit gesehen um 79 Prozent unter dem Mittel - im Süden blieb es stellenweise völlig trocken.  weiter »
Wetter 2016 in Österreich 30.12.2016

Österreich: Viertwärmstes Jahr seit Messbeginn »


Wien - Vorläufige Jahresbilanz der ZAMG: 2016 liegt 1,0 °C über dem vieljährigen Mittel und ist das viertwärmste Jahr der knapp 250-jährigen Messgeschichte. Außerdem war 2016 eines der 25 nassesten Jahre seit Messbeginn.  weiter »
Herbstwetter in Österreich 30.11.2016

Milder Herbst in Österreich »


Wien - Der Herbst 2016 lag 0,8 °C über dem vieljährigen Mittel und war damit einer der 20 wärmsten der 250-jährigen Messgeschichte. Der Niederschlag lag knapp unter dem Mittel (-10 Prozent), die Sonnenscheindauer knapp über dem Mittel (+5 Prozent).  weiter »
Oktoberwetter in Österreich 2016 01.11.2016

Extrem trüber Oktober in Österreich »


Wien - Die Sonnenscheindauer lag im Oktober 2016 um 25 Prozent unter dem vieljährigen Mittel. Es war erst der zweite relativ kühle Monat in diesem Jahr (0,4 °C unter dem Mittel), und es gab österreichweit gesehen um 18 Prozent mehr Niederschlag als im Mittel, wobei der Westen relativ trocken war und der Osten relativ nass.  weiter »
Septemberwetter in Österreich 01.10.2016

Österreich erlebte fünftwärmsten September der Messgeschichte »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG: Fünftwärmster September der 250-jährigen Messgeschichte (2,3 °C über dem Mittel). 35 Prozent weniger Niederschlag als im vieljährigen Mittel. 35 Prozent mehr Sonnenstunden als in einem durchschnittlichen September.  weiter »
August-Wetter in Österreich 31.08.2016

Österreich: August war sonnig und durchschnittlich warm »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG zum August 2016: Temperatur 0,3 °C über dem Mittel. Niederschlag ebenfalls knapp überdurchschnittlich (plus zwei Prozent). Relativ viele Sonnenstunden (plus zehn Prozent).  weiter »
Sommerwetter in Österreich 27.08.2016

Sommer in Österreich war heiß und nass »


Wien - Vorläufige Sommerbilanz der ZAMG: Der Sommer 2016 war der elftwärmste der Messgeschichte (0,9 °C über dem Mittel). Es war aber auch einer der 15 nassesten Sommer seit Messbeginn (20 Prozent mehr Niederschlag als im Mittel).  weiter »
Wetter im Juli 2016 01.08.2016

Juli in Österreich war wechselhaft - warm und nass »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG: Einer der 15 wärmsten Juli-Monate der rund 250-jährigen Messgeschichte (1,2 °C über dem Mittel). Österreichweit gesehen 25 Prozent mehr Regen als in einem durchschnittlichen Juli.  weiter »
Juniwetter in Österreich 01.07.2016

Juni in Österreich war nass und warm »


Wien - Die Hitze Ende des Monats machte den Juni 2016 zu einem der wärmsten der Messgeschichte.  weiter »
Maiwetter in Österreich 02.06.2016

Maiwetter in Österreich sehr nass und zu kühl »


Wien - Die Auswertungen der ZAMG zeigen einen der 20 nassesten Mai-Monate seit Messbeginn im Jahr 1858. Die Temperatur lag 0,2 °C unter dem vieljährigen Mittel. Das ist seit 2011 erst der zwölfte zu kühle Monat, im Vergleich zu seither 53 überdurchschnittlich warmen Monaten.  weiter »
Frühlingswetter in Österreich 2016 28.05.2016

Frühlingswetter in Österreich mit großer Schwankungsbreite »


Wien - Vorläufige Frühlingsbilanz der ZAMG: März, April und Mai brachten sehr starke Wetterschwankungen, von Frost und Schnee bis Sommerhitze.  weiter »
Aprilwetter in Österreich 2016 01.05.2016

Österreich: Aprilwetter zwischen Sommer und Winter »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG: Nach einem sommerlichen Start und einem winterlichen Ende fällt der April 2016 leicht überdurchschnittlich warm aus (1,0 °C über dem vieljährigen Mittel). Die Niederschlag lag österreichweit gesehen um drei Prozent über dem Mittel.  weiter »
Wetter März 2016 02.04.2016

März zeigt sich in Österreich von seiner trockenen Seite »


Wien - Auf die sehr feuchten Monaten Jänner und Februar folgte ein sehr trockener März 2016. Die österreichweite Auswertung ergibt 39 Prozent weniger Niederschlag als in einem durchschnittlichen März.  weiter »
Wenig Schnee im Februar 2016 01.03.2016

Februarwetter in Österreich: Nass und extrem mild »


Wien - Mild, feucht und in tiefen Lagen wenig Schnee - das war die Bilanz im Jänner und das trifft auch auf den Februar 2016 zu.  weiter »
Winterwetter Österreich 2016 28.02.2016

Österreich verzeichnet zweitwärmsten Winter der Messgeschichte »


Wien - Vorläufige Winterbilanz der ZAMG: Der Winter 2015/16 lag 2,7 °C über dem vieljährigen Mittel. Das ergibt hinter 2006/07 und gleichauf mit 2013/14 den zweiten Platz in der knapp 250-jährigen Messgeschichte.  weiter »
In tiefen Lagen wenig Schnee 30.01.2016

Österreich: Jänner war feucht und mild »


Wien - Vorläufige Monatsbilanz der ZAMG: Der Jänner 2016 war mild (1,3 °C über dem Mittel) und feucht (25 Prozent mehr Niederschlag). In der Westhälfte Österreichs war es größtenteils relativ trüb und in der Osthälfte überdurchschnittlich sonnig.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.