Top News

 

Wetterrückblick
02.06.2016

Maiwetter in Österreich sehr nass und zu kühl

Maiwetter in Österreich
Unter rekordverdächtigen Regenmengen haben auch Teile Österreichs zu leiden. (c) proplanta

Wien - Die Auswertungen der ZAMG zeigen einen der 20 nassesten Mai-Monate seit Messbeginn im Jahr 1858. Die Temperatur lag 0,2 °C unter dem vieljährigen Mittel. Das ist seit 2011 erst der zwölfte zu kühle Monat, im Vergleich zu seither 53 überdurchschnittlich warmen Monaten.


Schlagworte

© proplanta 2006-2022. Alle Rechte vorbehalten.