Wetterberichte: Unwetter-Russland

Überschwemmungen 2013 23.08.2013

Immer noch Land unter in China und Russland »


Peking/Moskau - Hochwasser kennt keine Grenzen. China und Russland wollen jetzt gemeinsam gegen die Flutkatastrophe kämpfen. Die Zahl der Toten und Vermissten steigt stetig. Zehntausende sind obdachlos.  weiter »
Hochwasserlage China 22.08.2013

Hochwasserlage in Asien nach Taifun verschärft »


Peking - Die schweren Überschwemmungen und Erdrutsche in diesem Sommer in China haben bereits 575 Menschen das Leben gekostet.  weiter »
Flutkatastrophe 2013 21.08.2013

Hochwasser: Weiter kritische Lage in Russland und Philippinen »


Moskau/Manila - In den russischen Überschwemmungsgebieten haben Zehntausende Rettungskräfte mit einer massiven Verstärkung der Dämme begonnen.  weiter »
Flutkatastrophe-2013 20.08.2013

Hochwasserlage in Asien spitzt sich zu »


Peking/Moskau/Manila - In den Hochwassergebieten in Russland und China spitzt sich die Notlage immer weiter zu. In China stieg die Zahl der Toten durch Unwetter auf insgesamt mindestens 140, weitere 120 Menschen galten als vermisst.  weiter »
Hochwasser 2013 19.08.2013

China, Russland und Philippinen kämpfen gegen Fluten »


Peking/Moskau/Manila - Bei den schlimmsten Überschwemmungen seit Jahrzehnten kämpfen in Russland und dem benachbarten China die Rettungskräfte weiter mit schwerer Technik gegen die Fluten.  weiter »
Hochwasser 12.07.2012

Seuchengefahr im russischen Hochwassergebiet wächst »


Moskau - Nach dem verheerenden Hochwasser im Süden Russlands, bei dem mindestens 172 Menschen gestorben sind, räumen die Behörden eine «schwierige Situation» im Kampf gegen Krankheiten ein.  weiter »
Hochwasser 10.07.2012

Tausende Flutopfer in Russland ohne Wasser und Strom »


Moskau - Tausende Überlebende des verheerenden Hochwassers in Südrussland sind weiter ohne Strom und Trinkwasser. Augenzeugen berichteten von furchtbaren Zuständen in dem Gebiet 1.200 Kilometer südlich von Moskau.  weiter »
Überschwemmung 09.07.2012

Flutkatastrophe in Russland: Behörden räumen Fehler ein »


Moskau - Nach der verheerenden Flutkatastrophe im Süden Russlands mit mehr als 170 Toten haben die Behörden Fehler eingeräumt.   weiter »
Hochwasser 08.07.2012

Wie ein Tsunami: Die tödliche Flut in Russland »


Moskau - Das Grauen kam nachts. Sturzfluten rollen durch die südrussische Urlaubsregion Krasnodar. In den Wassermassen kommen mehr als 150 Menschen ums Leben. Sie seien nicht ausreichend gewarnt worden, klagen die Bewohner des Gebiets am Schwarzen Meer. Kremlchef Putin verspricht Aufklärung.  weiter »
Überschwemmung 07.07.2012

Tote bei schweren Unwettern in Südrussland »


Moskau - Katastrophe im Feriengebiet: Bei den schwersten Überschwemmungen seit Jahrzehnten in der südrussischen Urlaubsregion Krasnodar am Schwarzen Meer sind mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.  weiter »
Russland dämmt Brände weiter ein - Erste Unwetter 16.08.2010

Russland dämmt Brände weiter ein - Erste Unwetter »


Moskau - Kaum haben Russlands Einsatzkräfte die schwersten Wald- und Torfbrände in der Geschichte des Landes etwas eingedämmt, drohen nun schwere Stürme und Unwetter.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.