Wetterberichte

Januarwetter in der Schweiz
Januar 2019: kalt in den Bergen, mild im Süden. (c) proplanta
31.01.2019

Wetter in der Schweiz im Januar 2019

Zürich - Der Januar 2019 war in Berglagen der Alpennordseite der kälteste seit mehr als 30 Jahren. Die Alpensüdseite registrierte hingegen regional einen der mildesten Januarmonate seit Messbeginn. Viel Neuschnee gegen Monatsmitte führte in den Alpen zu grosser Lawinengefahr.  weiter »
Schlagworte


zurück zu Seite 1


Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.