Wetterrückblick: Starkregen

Juni-Wetter 02.07.2018

Juni 2018 von Trockenheit und Hitze geprägt »


Offenbach - Nach den extrem warmen Frühlingsmonaten April und Mai war auch der Juni mit einer Durchschnittstemperatur von 17,8 Grad deutlich zu warm.  weiter »
Agrarwetter in Sachsen 2016 27.01.2017

2016 macht Klimawandel in Sachsen sichtbar »


Dresden - Mit seinen Besonderheiten im Witterungsverlauf steht auch das Jahr 2016 beispielhaft für den voranschreitenden Klimawandel in Sachsen. Sichtbar wurden auch Auswirkungen, die mit dem Witterungsverlauf aus den Vorjahren in Verbindung stehen.  weiter »
Extremwetter 2014 13.12.2014

Rückblick auf extreme Wetterereignisse 2014 »


Offenbach - Im vergangenen Jahr traten deutschlandweit erneut viele Unwetter auf, die beispielsweise durch die Auswirkungen von Sturm, Starkniederschlägen, Blitzschlag und Hagel, direkt oder indirekt zahlreiche Menschenleben forderten und zu Störungen der Infrastruktur mit beträchtlichen volkswirtschaftlichen Schäden führten.  weiter »
Frühling 2013 09.06.2013

Landwirtschaft von kaltem und nassem Frühjahr gebeutelt »


Offenbach - Das Wetter im Frühjahr 2013 verzögerte das Wachstum der Pflanzen und behinderte die Arbeit der Landwirte.  weiter »
Dauerregen 02.06.2013

Dauerregen nimmt für Landwirtschaft problematische Ausmaße an »


Hannover - Eine langer und kalter Winter, ein trockenes Frühjahr, und jetzt ergiebige Niederschläge bei niedrigen Temperaturen.  weiter »
Dauerregen 31.05.2013

So nass wie seit 50 Jahren nicht mehr »


Offenbach - Feldarbeit unmöglich: Der Dauerregen hat 40 Prozent der Äcker in Deutschland unbefahrbar gemacht.  weiter »
Starkregen 31.05.2013

Wetter Österreich im Mai 2013 - Starkregen-Warnung bleibt aufrecht »


Wien - Die Starkregen-Warnung der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bleibt aufrecht: An der Nordseite der Alpen hat es bis Freitag bereits 30 bis 70 Liter pro Quadratmeter geregnet.  weiter »
Sommer der Extreme - August so nass wie nie 30.08.2010

Sommer der Extreme - August so nass wie nie »


Bochum/Offenbach - Der Sommer 2010 war in Deutschland zu warm - ungeachtet eines völlig verregneten Monats August mit Spitzenniederschlägen.  weiter »
Sonne 15.08.2010

Wetterrückblick Österreich Juli 2010 »


Wien - Der Juli 2010 zählt mit einer Abweichung von 2,5°C zu den sechs wärmsten der österreichischen instrumentellen Klimageschichte.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2021. Alle Rechte vorbehalten.