Wetterberichte: Pollen

Januarwetter 2020 Regen an der Küste, Sturmböen in den Mittelgebirgen, Sonne an den Alpen: Das Deutschlandwetter zeigt sich in den nächsten Tagen durchwachsen. Dabei bleibt es für die Jahreszeit zu mild. (c) proplanta 13.01.2020

Januar viel zu mild - Erste Pollen fliegen »


Offenbach - Die neue Woche startet in Deutschland mit grauem Himmel, vereinzeltem Regen und im Süden teils auch sonnig - wirklich winterlich ist es dabei nicht.  weiter »
Pollenallergie In diesem Jahr wird es wieder nichts mit weißen Weihnachten. Statt Schneeflocken treiben Blütenpollen durch die Luft. Die Fahrt zum traditionellen Familientreffen dürfte ohne Rutschpartien abgehen. Und die Familie ist vielen ohnehin wichtiger als Schnee vor der Tür. (c) DoraZett - fotolia.com 17.12.2015

Weihnachten bringt Pollen statt Schnee »


Offenbach - Den Schlitten kann der Weihnachtsmann in diesem Jahr nicht gebrauchen - auf Rädern kommt er besser an sein Ziel, denn die Meteorologen sehen zur Bescherung grün.  weiter »
Heuschnupfen (c) seite3 - fotolia.com 23.08.2010

Ozon macht Pollen noch aggressiver »


Wien - Ein österreichisches Forscherteam hat entdeckt, dass sich bei Ozonkonzentrationen wie sie im Sommersmog üblich sind, in Pollen mehr Allergene entwickeln.  weiter »
Naseputzen (c) DoraZett - fotolia.com 21.04.2010

Allergieforscher: Klimawandel steigert Pollenzahl »


Berlin - Der weltweite Klimawandel ist offenbar mitverantwortlich für die wachsende Zahl von Pollenallergikern.  weiter »
Pollenallergie (c) DoraZett - fotolia.com 26.03.2009

Pollenallergiker müssen länger leiden - Zahl der Betroffenen steigt »


Berlin - Die Leidenszeit für die 25 Millionen Pollenallergiker in Deutschland wird immer länger.  weiter »

Weitere Online-Angebote von Proplanta:
© proplanta 2006-2020. Alle Rechte vorbehalten.